Sabrina Schimski (H)

Zu meiner Person

Ich bin Sabrina, Jahrgang 1982 und in Hannover geboren. Ich habe Marketing und Kommunikation studiert und lebe mit meiner kleinen Familie im großartigen Hannover.

Mein Mann und ich kennen uns nun schon seit fast 10 Jahren und sind seit 2016 glĂŒcklich verheiratet. Er und unsere kleine Tochter sind mein Lebensmittelpunkt. Aus der Zeit mit ihnen schöpfe ich viel Freude und Kraft. Wir sind gern unterwegs und genießen unsere gemeinsame Zeit in vollen ZĂŒgen. Aber auch die Zeit mit meinen Freunden nimmt einen wichtigen Stellenwert in meinem Leben ein.

Mein beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur wollte ich unbedingt in die kreative Branche der Werbung einsteigen. Da aber auch mein Hang zur Organisation und Planung berĂŒcksichtigt werden wollten, entschied ich mich fĂŒr eine Ausbildung zur Werbekauffrau. Daran anknĂŒpfend folgten ein Abendstudium zur Kommunikationswirtin und die Anstellung als Projektmanagerin in diversen Werbeagenturen.

Meine offene und kommunikative Art helfen mir sowohl im Berufsalltag beim Kontakt mit Kunden und Dienstleistern, als auch bei meiner TĂ€tigkeit als freie Rednerin.

Darum bin ich freie Rednerin

Besondere Ereignisse verdienen es, besonders, individuell und ganz persönlich gefeiert zu werden. Und die passenden Worte fĂŒr diese besonderen Momente zu finden, erfĂŒllt mich mit großer Freude und Stolz. Es ist einfach wunderschön, Menschen mit meinen Worten zu berĂŒhren.

Wenn Menschen besondere Ereignisse feiern, sollen diese auch besonders, individuell und ganz persönlich gestaltet werden. Und die passenden Worte fĂŒr diese besonderen Momente zu finden, erfĂŒllt mich mit großer Freude und Stolz. Es ist einfach wunderschön, Menschen mit meinen Worten zu berĂŒhren.

Ich möchte fĂŒr euch euer Willkommensfest genau so besonders und einzigartig und individuell gestalten, wie ihr es euch wĂŒnscht. Es wird mir eine große Freude sein, in eure Geschichte einzutauchen und diese fĂŒr euch in Worte zu fassen und darauf eine stimmige Zeremonie aufzubauen

Wohin fÀhrst du am liebsten in den Urlaub?

Als geborenes Nordlicht bin ich natĂŒrlich am liebsten am Meer. Fehmarn ist inzwischen schon fast eine zweite Heimat geworden, mit der wir viele persönliche Momente verbinden, u. a. unsere Hochzeit.

Aber auch die USA haben es uns angetan. Bei einem Roadtrip wĂ€hrend des Indian Summers entlang der OstkĂŒste haben wir neben faszinierenden Metropolen wie New York und Boston auch die unendliche Weite und Natur dieses vielfĂ€ltigen Landes kennengelernt.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Mein Mann und unsere Tochter sind mein Lebensmittelpunkt. Aus der Zeit mit ihnen schöpfe ich viel Freude und Kraft. Wir sind gern unterwegs und genießen unsere gemeinsame Zeit in vollen ZĂŒgen. Aber auch die Zeit mit meinen Freunden nimmt einen wichtigen Stellenwert in meinem Leben ein

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Wenn sich Familienmitglieder, berĂŒhrt von meinen Worten, voller Liebe und Zuneigung in die Augen schauen, wird mir immer ganz warm ums Herz.

Was inspiriert dich beim Schreiben einer Willkommensrede?

Wenn mich Familien in ihre persönliche Geschichte eintauchen lassen und mich an ihrem Leben teilhaben lassen, ist das ein großes Geschenk. Und das damit verbundene Vertrauen inspiriert mich, diese Geschichte in ganz individuelle Worte zu fassen.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben wĂŒrdest.

einfĂŒhlsam, optimistisch, kreativ