Anja Eckard (M)

Zu meiner Person

Ich bin Anja, Jahrgang 1982 und wohne mit meiner Tochter im Stadtrand von MĂŒnchen. Ich bin absoluter Herzensmensch, empathisch, herzlich, leidenschaftlich und immer positiv gestimmt.

Der wichtigste Mensch in meinem Leben ist meine Tochter. Sie zeigt mir das Leben und hat mich wieder mit meinem inneren Kind in Verbindung gebracht. Wir lachen viel zusammen, freuen uns zusammen an Kleinigkeiten und sind ganz viel in der Natur, am liebsten in den Bergen oder am Wasser.

Darum bin ich freie Rednerin

Das Schreiben war schon immer meine Leidenschaft und von jeher hatte ich das Talent, Menschen mit meinen Worten berĂŒhren zu können. Auch in meinem Marketingjob konnte ich meine KreativitĂ€t glĂŒcklicherweise immer mit dem Schreiben kombinieren. Und weil die schönsten Worte die sind, die das Herz berĂŒhren, habe ich mir mit der Ausbildung als freie Rednerin einen Herzenswunsch erfĂŒllt. Denn so konnte ich das Schreiben von persönlichen und emotionalen Reden zu meiner Passion und zu meinem Beruf zu machen.

Darum liebe ich es, freie Taufen zu halten

Ein Kind ist sichtbar gewordene Liebe. Und diese Liebe muss gefeiert werden. Eine freie Taufe ist eine einzigartige Gelegenheit, die Geburt des kleinen ErdenbĂŒrgers zu feiern und das kleine Wunder in Eurem Herzen, im Kreise Eurer Lieben und in dieser Welt willkommen zu heißen. Eine Rede fĂŒr ein Willkommensfest zu schreiben, hat fĂŒr mich etwas ganz besonders Ergreifendes und ich begleite Euch von Herzen gerne bei diesem besonderen Ereignis. Jede Zeremonie ist dabei so individuell, wie Ihr es seid und ich passe jede Rede mit auf Eure WĂŒnsche und Eure Familiengeschichte an. Egal ob Ihr liebevoll durchgefĂŒhrte Rituale einbinden, Euer Elternversprechen an Euer Kind laut vortragen, oder die Paten offiziell in Ihrer Rolle vorstellen wollt, Gestaltungselemente, um den Tag unvergesslich werden zu lassen, gibt es viele. Gemeinsam werden wir den Ablauf und das Ritual finden, das zu Eurer Familie passt und Euren HerzenswĂŒnschen entspricht.

Wohin fÀhrst du am liebsten in den Urlaub?

Als echtes MĂŒnchner Kindl liebe ich natĂŒrlich die Berge. Hoch oben auf einer Alm inmitten der Natur komme ich oft zur Ruhe und tanke neue Energie. Aber auch sonst liebe ich es, die Welt mit all ihrer Schönheit zu entdecken, es gibt einfach ĂŒberall auf der Welt magische Orte und faszinierende Menschen

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Ich bin ein lebensfroher Mensch und versuche jeden Tag, schöne Momente zu sammeln und bewusste Zeit mit tollen Menschen zu verbringen. Es sind die kleinen Dinge die mich glĂŒcklich machen. Das Lachen meiner Tochter, Natur, gesundes Essen, ein gutes Buch und natĂŒrlich das Schreiben.

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Das Schreiben war schon immer meine Leidenschaft und von jeher hatte ich das Talent, Geschichten zu erzĂ€hlen und Menschen mit meinen Worten erreichen zu können. Ich liebe es freie Traurednerin zu sein, denn schließlich sind es doch die Momente, die das Herz berĂŒhren und einen sprachlos machen, die einem ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

Was inspiriert dich beim Schreiben einer Willkommensrede?

NatĂŒrlich machen die Geschichten der Menschen, die vor mir sitzen, jede Rede so einzigartig. Ich liebe es die Eltern und Kinder in allen Farben und Facetten kennenzulernen und lese dabei auch oft zwischen den Zeilen, denn oft sind es die unausgesprochenen Gesten, die der Liebe zusĂ€tzlich Ausdruck verleihen.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben wĂŒrdest.

Empathisch

Authentisch

Kreativ