• freie-rednerin-katharina-iacolo-profilbild1

Katharina (N, WÜ)

Das bin ich

Ich bin Katharina, Jahrgang 1991, und lebe, liebe und lache mit meinem Mann, unserem Sohn und unserem Hund in Forchheim.

Als Filialleitung und übergreifende Ausbildungsverantwortliche bin ich es seit über 10 Jahren gewohnt, jedem Menschen individuell zu begegnen. Diese berufliche Erfahrung mit den unterschiedlichsten Charakteren nutze ich, um mich auch bei Trauungen und Taufen auf persönlicher Ebene mit Euch auszutauschen und jedem Menschen einzigartig entgegenzutreten.

Das liebe ich am Rednerinnen-Dasein

Die Familien vom ersten Kennenlernen bis zur Zeremonie zu begleiten und sich am Ende so wundervoll mit ihnen über den gelungenen Tag zu freuen, ist meine große Liebe. Als Mama weiß ich genau, welche Emotionen in Euch hochsteigen können und wie wir Euer persönliches Stück vom Glück am schönsten in eurem Kreis willkommen heißen können. Von Herzen für Herzen!

Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?

Egal ob vor meiner Haustür in der Fränkischen Schweiz oder weit weg in Asien – für mich zählen die lieben Menschen, mit denen ich die wertvolle Urlaubszeit genießen kann! Wobei gegen eine jährliche Reise in die sizilianische Heimat meiner Schwiegereltern nun wirklich nichts spricht.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Neben der Zeit mit meiner Familie und Freunden, ist es mir ein großes Anliegen, meinen Beitrag zu einer liebevollen Gemeinschaft zu leisten. Mit der ehrenamtlichen Betreuung behinderter Menschen versuche ich das zu tun.

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Wenn ich mich während des Schreibens an unser gemeinsames Intensivgespräch zurückerinnere und mir dabei wieder eure Emotionen ins Gedächtnis rufe, dann habe ich meist Inspiration genug. Gepaart mit meiner eigenen Vorfreude auf euren großen Tag ein gelingsicheres Rezept

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben würdest:

Herzlich – zuverlässig – empathisch