Janette (M, A, IN, H, HB, FÜ, R)

Zu meiner Person

Ich bin 1979 im wunderschönen Celle geboren. Dort habe ich auch 35 Jahre gelebt, bis es mich in die Welt hinauszog. Nach knapp 2 Jahren Spanien und Australien hat es mich mit meinem Lieblingsmenschen nach Bayern gefĂŒhrt. Seine Heimat und nun auch seit ĂŒber 6 Jahren ein Teil meines Lebens. Hier folgen wir verschiedenen Herzensprojekten und genießen es sowohl Celle und auch MĂŒnchen unser zu Hause nennen zu können 😊

Mein beruflicher Werdegang

Seit ich denken kann wurde mein Leben von der Gastronomie geprĂ€gt. So war es fĂŒr mich keine Frage mich auch in diesem Bereich ausbilden zu lassen. Meine StĂ€rken liegen im Umgang mit Menschen und ich bin wirklich Gastgeber mit Leidenschaft! Nicht immer hauptberuflich, aber niemals ohne. Zudem arbeiten mein Mann und Ich mit Kindern im Bereich der GewaltprĂ€vention und mit Jugendlichen/Erwachsenen trainieren wir Selbstverteidigung auf Basis der Nervendruckpunkte. FĂŒr mich ist es extrem wichtig mich mit Dingen zu beschĂ€ftigen die mir Freude bereiten- einen Job einfach nur erledigen? – das gibt es bei mir nicht
.Ich liebe was ich tue!

Warum ich freie Rednerin bin 

Es gibt Momente im Leben, die kann man nicht in Worte fassen
.man kann sie nur fĂŒhlen!

Die Geburt Eures Kindes war ganz sicher ebenso unbeschreiblich. Wenn es auf einmal im Arm liegt und man alles andere um einen herum vergisst.

Ich freue mich, dass Ihr Euer Kind noch einmal mit einer freien Zeremonie Willkommen heißen möchtet. Was aus Liebe entsteht sollte auch mit Liebe auf die Reise des Lebens geschickt werden. Die EindrĂŒcke an diesen Tag werden unvergesslich sein. Durch individuelle Rituale werden wir auch Eurem Kind Erinnerungen fĂŒrs Leben schenken. Durch meine feinfĂŒhlige Art und dem respektvollen Umgang mit GefĂŒhlen werde ich fĂŒr Euch und Eure liebsten die Worte finden, die Euch und Euer GlĂŒck wiederspiegeln. NatĂŒrlich sollte eine Portion Humor niemals fehlen, denn wir feiern schließlich etwas wunderschönes!

Es wÀre eine Herzensaufgabe Eure Willkommensfeier begleiten und mit gestalten zu können.

Ich freue mich auf Euch!

Wohin fÀhrst du am liebsten in den Urlaub?

Es gibt so viele Orte auf der Welt, welche ich noch nicht erkundet habe, dass ich diese Frage vielleicht in 100 Jahren beantworten kann. Ich liebe es einfach unterwegs zu sein – der Weg ist das Ziel! 2 Jahre Australien war ein riesen Abenteuer und unsere nĂ€chste große Erlebnistour soll Afrika werden.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

NatĂŒrlich sind mir meine Familie und Freunde sehr wichtig! Aber ein wichtiger Bestandteil meines Alltags ist – Leben und Leben lassen! Das bedeutet fĂŒr mich alle Menschen und Situationen authentisch und ohne Wertung zu erleben.

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Schon in der Zeit bevor ich selbst freie Rednerin war, haben mich immer wieder die warmen und herzlichen Worte dieses besonderen Tages berĂŒhrt. Wenn Liebe das Leben leitet
.das sind immer wieder meine persönlichen Lieblingsmomente.

Was inspiriert dich beim Schreiben einer Willkommensfest-Rede

Am meisten natĂŒrlich, Ihr selbst und Euer einzigartiger Weg. Vom ersten Augenblick hat jeder ein GefĂŒhl, wenn man Menschen begegnet. Genau dieses GefĂŒhl inspiriert und begleitet mich beim Schreiben.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben wĂŒrdest.

glĂŒcklich, lebensfroh, liebevoll