• freie-rednerin-rafaela-castillo-portrait

Rafaela (M, A, LA)

Zu meiner Person

Ich bin Rafaela, geboren 1964 in MĂŒnchen, wo ich jetzt wieder wohne. Nach dem Abitur in Spanien habe ich in Deutschland die Ausbildung zur Erzieherin absolviert und Bildungswissenschaft sowie Kunsttherapie studiert. Meine Wurzeln sind spanisch-deutsch, dementsprechend könnt ihr mich in beiden Sprachen buchen.

Persönlich ist mir das GlĂŒck meiner Familie und meiner Lieben am Wichtigsten. Ich bin eben ein Harmoniemensch. Außerdem habe ich schon als Kind sehr gerne geschrieben, und liebe es, mit Sprache Stimmungen zu erzeugen. Ich habe sogar einige Kurzgeschichten veröffentlicht.

Meine TÀtigkeit als freie Rednerin ist die perfekte Möglichkeit, meine Liebe zu Menschen, zur Sprache und zur KreativitÀt einzusetzen.

Meine Rolle als freie Rednerin

Was gibt es wundervolleres, als neues Leben? Jeder Mensch, der geboren wird, sollte gebĂŒhrend gefeiert werden. Es ist mir ein Herzensanliegen, euch durch die Willkommensfeier zu begleiten, und dabei ganz individuell auf eure Lebenssituation und WĂŒnsche einzugehen.

Als kreativer Mensch ist es mir eine Freude, jeweils die Zeremonie nach euren Vorstellungen zu gestalten, und ich achte auf jedes Detail, damit euer GlĂŒck perfekt ist. Meine Erfahrung und ZuverlĂ€ssigkeit geben euch zusĂ€tzliche Sicherheit.

Ich freue mich schon sehr darauf, Euch persönlich kennenzulernen. Vereinbart noch heute ein unverbindliches KennenlerngesprÀch mit mir.

Wohin fÀhrst du am liebsten in den Urlaub?

Oft bin ich im sonnigen SĂŒden unterwegs, besonders in Spanien, weil ein Teil meiner Familie von dort stammt und ich das Meer liebe. Gerne erwandere ich mir die Gegend, was schon zu Abenteuern gefĂŒhrt hat. Das Wichtigste fĂŒr mich ist es, schöne menschliche Begegnungen zu erleben.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Lieben, leben und die Freiheit zu sein, wer ich bin; das GlĂŒck meiner Lieben; meine Hobbies Schreiben und Malen.

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Die Aura von GlĂŒck, die euch umgibt und der Glanz eurer Augen beim ErzĂ€hlen eurer Geschichte. Ihr inspiriert mich! Der Gedanke, wie schön es wird, beflĂŒgelt mich.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben wĂŒrdest:

liebevoll, lebensfroh, kreativ